Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter durch die Seite navigieren, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info finden Sie hier

Villa Joli Art - Ferienhaus in Denia

   

Villa Joli Art, Villa für 6 Personen in Denia

Moderne und komfortable Villa in Denia, an der Costa Blanca, Spanien mit privatem Pool für 6 Personen. Die Villa liegt in einer hügeligen und städtischen Umgebung und etwa 4 Km entfernt vom Strand von La Marineta.

Die Villa hat 3 Schlafzimmer und 2 Badezimmer. Die Unterkunft bietet Privatsphäre, einen schönen Garten mit Rasen und Bäumen, einen schönen Pool und einen wunderschönen Blick auf die Meeresbucht, das Meer, das Tal, die Berge und die Stadt. Die Bequemlichkeit und die Nähe vom Strand, Sportaktivitäten, Orten zum Ausgehen, Sehenswürdigkeiten und Kultur machen dies zu einer geeigneten Villa um Ihre Ferien zu verbringen mit Familie oder Freunden und sogar Ihren Haustieren.

Interieur der Villa

  • Wohnzimmer mit Fernsehen und DVD-Player
  • 3 Schlafzimmer und 2 Badezimmer
  • Satellitenantenne (Astra)
  • Alarmsystem und Safe
  • Waschküche mit Waschmaschine

Küche

  • Wohnküche mit Elektroherd, Elektroofen, Mikrowelle, Geschirrspülmaschine, Kühl-Gefrierkombination, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Mixer und Brotröster

Schlafzimmer und Badezimmer

  • Schlafzimmer mit Doppelbett, Klimaanlage und mit Badezimmer ensuite
  • 2 Schlafzimmer, jedes mit 2 Einzelbetten und Klimaanlage
  • ensuite Badezimmer mit Einzelwaschbecken, Badewanne, Dusche und Toilette
  • Badezimmer mit Einzelwaschbecken, Dusche und Toilette
  • insgesamt 2 Badezimmer

Aussen

  • eingezäuntes Grundstück
  • nierenförmiger privater Pool mit Abmessungen: 8M x 4M und 2M Tiefe
  • schöner Garten mit Rasen, Bäumen und Gartenmöbel mit Sonnenliegen
  • 3 Terrassen, wovon 1 überdacht
  • Aussenküche und Barbecue
  • Aussendusche
  • Freisitz

Mehr Info

  • Skilift innerhalb von 1000 Metern der Villa
  • nächster Ort: Denia (innerhalb von 4 Kilometern der Villa)
  • nächster Strand: La Marineta (innerhalb von 4 Kilometern der Villa)
  • nächster Hafen: Denia (innerhalb von 5 Kilometern der Villa)
  • nächster Flughafen: Alicante (innerhalb von 100 Kilometern der Villa)
  • zweitnächster Flughafen: Valencia (innerhalb von 100 Kilometern der Villa)
  • öffentliche Verkehrsmittel: Bus innerhalb von 5 Kilometern der Villa
  • Haustiere erlaubt

Features und Dienstleistungen die im Mietpreis enthalten sind der Villa

  • Internet (WiFi)
  • Bügeleisen und-brett
  • Bettwäsche und Handtücher
  • Rezeptionsdienst und 24 Stunden telefonische Unterstützung

Features und Dienstleistungen gegen Aufpreis

  • Haushalt und Wäscheservice
  • Zentralheizung (Gasflaschen) und Klimaanlage (3 klimatisierte Räume)
  • extra Bett und Kinderbett/Babybett (auf Anfrage)

Unterhaltung und Freizeitaktivitäten für Ihre Ferien in Denia, an der Costa Blanca

  • Diskothek, NachtClub, Bar und Promenade (Marineta Cassiana) (innerhalb von 5 Kilometern der Villa)

Sehenswürdigkeiten und Kultur in Denia, an der Costa Blanca

  • Museum (Denia) und Schloss (Denia) (innerhalb von 5 Kilometern der Villa)

Sportaktivitäten

  • Wandern und Radfahren (innerhalb von 1000 Metern der Villa)
  • Pferdesport, Angeln, Surfen und Wasserski (innerhalb von 5 Kilometern der Villa)
  • Golf (La Sella) und Kajaksport (innerhalb von 10 Kilometern der Villa)

Bitte beachten Sie, dass für diese Unterkunft eine Kaution in Höhe von € 850,00 hinterlegt werden muss. Für weitere Informationen beachten Sie bitte die Buchungsbedingungen.

Offizielle Identifikationsnummer der Unterkunft: AT-438017-A

Klicken und ziehen Sie um ein Datum zu wählen
Verfügbar
Nicht verfügbar
Verfügbar auf Anfrage
Preis auf Anfrage
Dezember 2018
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Januar 2019
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
       
Februar 2019
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728   
       
März 2019
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
       
April 2019
MoDiMiDoFrSaSo
       
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
Mai 2019
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
       
Juni 2019
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
       
Juli 2019
MoDiMiDoFrSaSo
       
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
August 2019
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
       
September 2019
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
Oktober 2019
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
       
November 2019
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
       
Dezember 2019
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Januar 2020
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
       
Februar 2020
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
242526272829 
       
Mietpreise Villa Joli Art
Preis in € pro Woche Geschätzte Preise für jede Saison. Bitte geben Sie die An- und Abreisedaten ein, um eine genaue Berechnung der Preise zu erhalten.
Ab Bis
15.12.2018 06.01.2019 € 1.677
06.01.2019 16.03.2019 € 1.424
16.03.2019 13.04.2019 € 1.441
13.04.2019 18.05.2019 € 1.441
18.05.2019 15.06.2019 € 1.936
15.06.2019 06.07.2019 € 2.497
06.07.2019 20.07.2019 € 2.783
20.07.2019 03.08.2019 € 3.201
03.08.2019 17.08.2019 € 3.366
17.08.2019 24.08.2019 € 3.201
24.08.2019 31.08.2019 € 2.783
31.08.2019 07.09.2019 € 2.497
07.09.2019 14.09.2019 € 1.936
14.09.2019 28.09.2019 € 1.661
28.09.2019 02.11.2019 € 1.408
02.11.2019 21.12.2019 € 1.353
21.12.2019 06.01.2020 € 1.936
Geschätzte Preise für jede Saison. Bitte geben Sie die An- und Abreisedaten ein, um eine genaue Berechnung der Preise zu erhalten.
Extras sind in der Miete enthalten
Handtücher
Gebrauch von Internet
Bettwäsche
Obligatorische Endreinigung
Steuern
Obligatorische Extras
Energie-und Wasserkosten pro Tag € 19,40 pro Tag
Energiekosten (H) Nach verbrauch pro Buchung *
Reservierungskosten € 30 pro Buchung
Optionale Extras
Hochstuhl € 26 pro Buchung
Zuschlag für jedes Haustier € 52 pro Buchung
Kinderbett € 47 pro Buchung
Laufstall € 26 pro Buchung
Zusatzbett 10 % des Mietpreises
spezielle TV-Kanäle auf Anfrage € 0 pro Buchung
Reise-und Stornoversicherung € 12,73 pro Person

* wird in ausgewählten Zeiträumen berechnet

Zusatzinformationen für obligatorische und optionale Extras :

  • Die Endreinigung ist obligatorisch zu bezahlen und beinhaltet Bettwäsche, Handtücher und Geschirrtücher.
  • Sollten Energiekosten für die Heizung anfallen, werden diese automatisch je nach Preis und Reisedatum, während des Buchungsprozesses berechnet. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
  • Sollten Energiekosten für die Benutzung von Klimaanlagen anfallen, werden diese je nach Preis und Reisedatum, während des Buchungsprozesses berechnet. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
  • Ein zusätzliches Bett kann nur auf Anfrage und mit schriftlicher Erlaubnis bereitgestellt werden, die Kosten werden gemäss Mietpreis berechnet (mindestens Eur 75, iva incl.).
  • Kunden, die mit Haustier anreisen (nur bei ausgewählten Mietobjekten möglich) wird ein Zuschlag pro Haustier berechnet.
  • Wlan : Die Geschwindigkeit und die Internetverbindung kann nicht garantiert werden.

Der angegebene Vermietungspreis beinhaltet :

  • Wechsel von Bettwäsche und Handtücher 1 x pro Woche (nur bei Mindesaufenthalt von mehr als 7 Tagen). Details bitte im Check-in Büro bei Anreise anfragen. Sollten Sie noch einen weiteren Wäschewechsel wünschen, können wir dies gegen einen Aufpreis und je nach Verfügbarkeit organisieren. Bei Vermietungen mit Monatspreis (wintervermietung) ist ein Wäschewechsel nur gegen extra Bezahlung möglich.

Weitere Dienstleistungsangebote auf Anfrage (am Urlaubsort zu bezahlen):

  • Rezeptionsdienstleistungen: Empfang und Absendung von Post (je nach Tarif), Telefon-,fax- und e-mail Service (preise gebührenabhängig).
  • Extra Bettwäsche und Handtücherl € 15,-- pro Person. Putzservice € 15,-- pro Stunde/reinigungskraft.
  • Wäschereiservice (preis auf Anfrage).
  • Verkauf von Ausflügen nach Ibiza, Formentera, etc sowie Bootverleih mit und ohne Kapitän und Eintrittskarten zu diversen Freizeitparks. Bitte kontaktieren Sie uns für Informationen zu Preisen und Vorteilen.

Die Einrichtung der Ferienhäuser, Ferienvillen, Ferienappartements und Fincas ist für die maximal angegebene Personenanzahl ausgerichtet. Es ist nicht gestattet, das Ferienmietobjekt mit einer höheren Personenanzahl zu belegen.

Zur Standardausstattung eines jeden Ferienhaus, Ferienvilla, Ferienappartement oder Finca gehören:
Innenausttatung: Kühlschrank, Herd und Backofen/oder Elektrogrill, Kaffeemaschine, Toaster, Wasserkocher, Bügeleisen und Bügelbrett, Pürierstab.
Aussenbereich: Gartenmöbel und Liegestühle (nicht obligatorisch vorhanden bei Appartements und Reihenhäusern)

Während der Sommermonate ist die An- und Abreise nur Samstags möglich.

In besonderen Fällen und Zeiträumen auch täglich.

Die Ferienmietobjekte können ab 16:00 Uhr bezogen werden.

Abreise muss spätestens bis 9:30 Uhr erfolgen.

Im Falle einer späten Anreise ausserhalb der Büroöffnungszeiten, muss die komplette Buchung vor Anreise bezahlt sein, damit die Schlüssel übergeben werden können. Bitte informieren Sie sich im Voraus über die Büroöffnungszeiten am Tag Ihrer Anreise.

Für eventuelle Beschädigungen ist eine Kaution zu hinterlegen. Die Höhe der Mietkaution ist abhängig vom Mietobjekt und wird auf dem Mietvertrag ausgewiesen. Diese kann in Form von Bargeld oder per Kreditkartenabbuchung hinterlegt werden. Wir akzeptieren keine Schecks.

Ausstattung Villa Joli Art

  • Unterkunft für diese Personenanzahl
  • Mietobjekt bestehend aus 1 Gesschoss
  • Haustiere auf Anfrage erlaubt
  • Verfügbarkeitskalender online
  • Privater Pool
  • Garten
  • Offener Kamin aussen/gemauerter Grill
  • Klimaanlage
  • Heizung
  • Internetanschluss
  • Satellit / Kabelanschluss
  • Waschmaschine
  • Safe verfügbar in der Unterkunft
  • Fernsehen
  • CD oder DVD
  • Mikrowelle
  • Spülmaschine
  • Rezeption Service
  • 24x7 Telefonische Unterstützung
  • Reinigungsdienst
  • Wäscheservice
  • Bettwäsche im Preis inbegriffen
  • Handtücher
  • Reitschule innerhalb von 5 km.
  • Skilift innerhalb von 1 km.
  • Wanderwege innerhalb von 1 km.
  • Fahrrad-Routen innerhalb von 500 m.
  • Kajak innerhalb von 10 km.
  • Angeln innerhalb von 2 km.
  • Surfen innerhalb von 2 km.
  • Windsurfen innerhalb von 5 km.

Denia - Sonne, Strand und vieles mehr...

Denia ist eine lebhafte und beliebte Stadt an der Costa Blanca, mit grosser Hafenanlage in herrlicher Umgebung und viel Natur mit Charakter eines typischen Fischerdorfes, an der Costa Blanca in der Comunidad Valenciana in Spanien, an der Nordküste von Alicante gegenüber der Insel Ibiza, welche mit dem Boot von dem Hafen von Denia erreichbar ist. Denia ist die wohl bekannteste Stadt des Gebietes der Marina Alta. Die Städte Valencia und Alicante liegen 100 km entfernt von Denia. Denia hat sehr schöne Jachthafen und eine alte Burg mit Blick auf die Stadt und das Meer. Viele Luxus-Wohngebiete und ein grosses Vermietungsangebot an Ferienhäuser und Ferienwohnungen machen diesen Ort so attraktiv.

Blick auf den Sonnenuntergang über Denia

 

Denia bedeckt eine Fläche von 66.2 Quadratkilometern und hat eine wunderschöne 20 km lange Strandküste, welche bei Las Marinas (Les Marines) beginnt und bei Las Rotas (Les Rotes) endet.. Denia wird in 4 Gebiete eingeteilt: Las Rotas mit seiner felsigen und beliebten Küstenlandschaft, das Naturgebiet Montgó, Las Marinas mit seinen langen Stränden und das Zentrum von Denia. Folgende Orte werden ebenfalls umgänglich mit Denia geführt : La Jara ( ein Ort südöstlich an Denia grenzend), Jesús Pobre (südwestlich an Denia grenzend) und La Sella, ein neu gebautes Luxuswohngebiet, das eigentlich zur Gemeinde Pedreguer gehört, aber hierzulande immer mit Denia verbindend genannt wird.

Die Geschichte von Denia

Die Geschichte der Umgebung ist lang und findet ihren Ursprung im 8. Jahrhundert vor Christus, als eine griechische Kolonie genannt Hemeroskopeion gefunden wurde, zur ungefähr selben Zeit siedelten sich auch die Iberer rund um das Gebiet des Montgó an.

Die Römer entdeckten im dritten Jahrhundert vor Christus das Gebiet um Denia und so begann die Geschichte dieses Ortes. Laut der Sage wurde Denia nach einem römischen Tempel benannt, der wohl Diana, wie die gleichnamige römische Göttin der Jagd heisst. Teile der alten Mauern dieses Tempels kann man heute noch in der alten Stadtmauer von Denia erkennen. Viele nachfolgenden Völker und Kulturen beeinflussten im weiteren Verlauf die Geschichte, natürlich in erster Linie die Iberer, aber auch Römer, Muslime und Christen, bewohnten epochenweise die Stadtsiedlung. Bis heute können die Einflüsse in Kunst und Kultur in den Museen bewundert werden.

Die alten Windmühlen auf der Hochebene La Plana

Ein Spaziergang durch die schmalen Gassen des Fischergebietes enthüllt die Geschichte, Kultur und Architektur von der iberischen, karthagischen (Nordafrikanisch), römischen, arabischen und christlichen Zivilisation. Der Stadtkern von Denia wird von der alten Burg “Castello” geprägt, die während den muslimischen Zeiten von deren Truppen erbaut wurde (Muslime übernahmen die Herrschaft der Römer 713 v. Chr.) und während des Unhabhängigkeitskrieges befestigt wurde. Ein Kulturerbe, das von verschiedenen Blickwinkeln der Stadt bewundert werden kann. Innerhalb der alten Burg befindet sich das archäologische Museum, welches die Geschichte der Stadt von 200 v. Chr. bis zum 18. Jahrhundert darstellt. Denia wurde während des 15. Jahrhunderts zum Herzogtum. Der 5. Herzog “Herzog von Lerma” wurde von König Philip dem Dritten bevollmächtigt und dieser ernannte dann Denia 1612 zur Stadt.

Strand in Denia - Allgemein

Auf einer Küstenlänge von 20 km findet man verschiedene Strandtypen:

Im Norden der Gemeinde liegt das Gebiet “Las Marinas” wo lange Feinsandstrände vorherrschen.

Im Süden der Gemeinde befindet sich das Gebiet “Las Rotas” das zunächst mit einem langen Sandstrand beginnt, um dann in herrliche felsige Buchten mit kristallklarem Wasser überzugehen, die etwas abgelegen sind und eine Küstenlandschaft von unvergleichlicher Schöhnheit bilden.

Für alle Strände in Denia wurden internationale Zertifikate erteilt, das Zertifikat ISO 9.001 für Qualitätsmanagement und das Zertifikat ISO 14.001 für Umweltmanagement.

Jahr für Jahr erhalten die meisten Strände von Dénia die Blaue Flagge, das Symbol Europas für einen sauberen Strand und ein sauberes Meer.

Strände in Denia Strände in Denia Costa Blanca Las Marinas Sandstrand Denia

Gleichermaßen hat der Reichtum der Fauna und Flora am Meeresboden entlang der Küste von Dénia zur Einstufung derselben als Ort von besonderem gemeinschaftlichem Interesse geführt.
Denia hat seine touristische Attraktivität vor allem seinen langen Sandstränden zu verdanken. Unter Strandliebhabern ist Denia bestens bekannt, da sich hier die Sommergäste über 20 km Sandstrand verteilen, und somit kein Gefühl von dem bekannten "wie die Sardine in der Dose" aufkommt. Mehr als 300 Sonnentage im Jahr, und eine Durchschnitsstemperatur von 20 Grad machen Denia zum idealen Ort für Ihren Urlaub. Die schöne lange Küste von Denia besteht hauptsächlich aus den Sandtsränden von Las Marinas und den felsigen Buchten in Las Rotas.

Nicht nur die Sonnenanbeter kommen am Strand von Denia auf ihre Kosten. Alle Arten von Aktivitäten wie Strandvolleyball, Fussball, Surfen und Kitesurfen, Jet-Ski-fahren, Kanufahren und Tauchen werden hier angeboten. Kleine Strandbars, die so genannten “Chiringuitos” bieten kühle Drinks und kleine Snacks an. Alle Strände von Denia sind von Rettungsschwimmern bewacht und haben von der Vereinigung "blue flag" unter anderem der EU für Küstenschutz, das ökonomische Siegel der blauen Fahne für Qualität, Ausstattung und Sauberkeit erhalten. Es gibt Duschen, Sonnenliegen und Sonnenschirme können gemietet werden.  

Strände in der Zone “Las Marinas” 

 

  • Punta del Raset
  • Albaranas
  • Les Marines
  • Les Bovetes
  • Els Molins
  • L'Almadrava
  • Les Deveses

 

Denia Sandstrand

Strände in der Zone “Las Rotas”

  • Marineta Casiana
  • El Trampolí
  • Punta Negra
  • Arenetes
  • La Cala
Strände in Denia

Strandvolleyball

An den folgenden Stränden sind während der Sommersaison Netze für diese Sportart gespannt:

In las Marinas:

  • Strand Punta del Raset
  • Strand Les Marines
  • Strand Les Bovetes
  • Strand Els Molins
  • Strand Les Deveses

In las Rotas:

  • Strand Marineta Casiana
Strandvolleyball

Insgesamt sind 21 Netze für Strandvolleyball aufgestellt, damit Sie diese Sportart in einer einzigartig schönen Umgebung ausüben können.

Mini-Fussball am Strand

An den folgenden Stränden sind während der Sommersaison Zonen für Mini-Fußball hergerichtet:

Im Gebiet Las Marinas :
Mini-Fussball
  • Playa Punta del Raset
  • Playa Albaranes
  • Playa Les Bovetes

Sonderservice für Behinderte an Stränden

An 3 Stränden gibt es in Dénia während der Sommersaison alle Einrichtungen und Dienstleistungen, die Behinderten einen leichten Zugang zum Meer ermöglichen.

Zu den Dienstleistungen und Einrichtungen gehören folgende: Parkflächen, abgeschattete Liegeflächen, Duschkabinen, WC-Kabinen, amphibische Stühle und ein Posten des Roten Kreuzes.

Strände für Körperbehinderte:

Gebiet Las Marinas:
  • Strand Punta del Raset
  • Strand Els Molins
  • Gebiet Las Rotas
  • Strand Marineta Casiana
Strände für Körperbehinderte
Strände für Geistig Behinderte: Gebiet Las Marinas:
Strand Punta del Raset

Der Strand von Denia Sonnenschirme am Strand in Denia Die Küste von Denia

Landschaft und Umgebung von Denia

Denia wird von Gebieten von hohem ökologischem Wert umgeben. Das Naturgebiet “Montgó” wurde 1987 durch seine landschaftlichen Werte, Flora und Fauna als Naturgebiet ernannt. Das Gebiet ist ein Heim von einer grossen Vielfalt von einheimischen Pflanzen, Tieren, Höhlen und Pfaden. Der Berg “Montgó” erreicht eine Höhe von 753 Metern und erstreckt sich über den Ozean bis hin zum Cabo de San Antonio, eine 160 m hohe Klippe mit einem Leuchtturm und einer  atemberaubenden Aussicht über das Meer und die Bucht von Javea.
Bei Tag bietet das Kap einen Rundblick an während es Nachts mit den vielen Lichtern einen Hauch von Magie versprüht. Am Fuss der Klippe liegt das Naturschutzgebiet “Reserva Marina de Cabo de San Antonio”. Dieses Naturschutzgebiet ist bis heute wohlerhalten und hat somit einen hohen wissenschaftlichen und ökologischen Stellenwert. Ausser Fahrrad- und Wandertouren im Gebiet Montgó kann man dort ebenfalls schöne Ausflüge mit Pferden machen. Sie können ebenfalls Tennis, Squash, Spinning, Taekwondo, Aerobic, Judo und PowerPlate in den verschiedenen Fitnessstudios ausüben. Ihren sportlichen Aktivitäten sind keine Grenzen gesetzt. 
Wenn Sie Urlaub in Denia und Umgebung machen, bedeutet dies keineswegs, dass sie nur faul am Strand oder Pool liegen müssen. Eine Vielzahl an Aktivitäten wird angeboten, abgesehen vom oben erwähnten Wassersport, gibt es eine Vielzahl an Ausflügen die Sie machen können.In der umliegenden Umgebung etwas weiter weg von der Küste können sie noch herrlich ursprüngliche Dörfer und Landschaften finden, mit kleinen Bars und Restaurants die Ihnen die einfachen, typisch spanischen Gerichte servieren. Richtung Jalon befinden sich eine Vielzahl an Weinkellereien die die Möglichkeit zur Weinprobe bieten. Fahrradfahren, Wandern, Tennis und Golf sind nur einige der sportlichen Möglichkeiten. Auch einem Ausritt zu Pferd steht nichts im Wege, es gibt einige Reitställe in der Umgebung. Im Gebiet des Montgó aber auch in der nahe gelegenen Sierra Bernia gibt es eine Vielzahl an Wanderwegen mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen. Die Mühe lohnt sich, auf Ihrem Weg werden Sie die herrliche Landschaft der Costa Blanca kennenlernen, im Frühling werden Sie vom Duft der blühenden Orangen-, Mandel- und Zitronenbäume betört und die Flora der Region bietet das ganze Jahr über blühende Pflanzen. Fragen Sie Ihre örtliche Kontaktperson nach geführten Wanderungen. Mit einer ortskundigen Person, können Sie Plätze sehen die Sie alleine vielleicht nicht finden würden. Es lohnt sich !

Hafenanlagen von Denia - Jachtsport, Segeln und vieles mehr

Die Hafenanlagen in Denia sind weit über die Region der Costa Blanca hinaus bekannt. Wer Urlaub mit dem Boot macht, kommt an Denia fast nicht vorbei. Auch aufgrund seiner Küstennähe zu den Balearen, insbesondere zu Ibiza, machen diesen Ort für Motorboote und Segler so attraktiv. Bei schönem Wetter ist eine Überfahrt nach Ibiza oder Formentera für Geübte kein Problem.

Leuchtturm im Hafen “La Marina” Der Hafen la Marina und der Berg Montgo Boot im Hafen von Denia

In den Sporthäfen haben sich viele Boot-Vermietungsfirmen angesiedelt,  die ein grosses Angebot an Motorbooten und Segelbooten, mit oder ohne  Steuermann, aber auch geführte Tagesausflüge rund um das Cap oder auch  nach Ibiza und Formentera anbieten. Es gibt Segelschulen, ein grosses  Angebot an Segelkursen (auch für Kinder), sowie herrliche Promenaden um  Spazierenzugehen und die herrlichen Boote auf dem Wasser zu bestaunen.  Ein grosses Angebot an privaten Liegeplätzen, neu ausgebaute  Hafenanlagen und zuvorkommender Service sind hier bekannt. Für private  Bootsbesitzer stehen zwei gut ausgebaute Jachthäfen als Option : La Marina de Denia und Real Club Nautico Denia

Baleria Fähre Ibiza

 Auch die grossen Fähren wie z.B. Balearia setzen im Sommer täglich nach Ibiza und Formentera über, mehrmals wöchentlich auch nach Mallorca und Menorca. Die Plätze für die Fähren können direkt im Hafen von Denia gebucht werden oder auch online. Es besteht die Möglichkeit das Auto mit der Fähre nach Ibiza mitzunehmen. Preise sind saisonabhängig. Auch ein Tagesausflug nach Formentera bietet ein unvergessliches Erlebniss.

Der Hafen “La Marina” von Denia – Costa Blanca – Spanien

Einkaufen und Shopping in Denia

Alles, was Sie brauchen! Sie sollten unbedingt die Markthallen, Wochen- und Straßenmärkte in Dénia besuchen. Dort finden Sie ein reichhaltiges Angebot von Waren, von frischem Obst und Gemüse bis hin zu Antiquitäten und kunsthandwerklichen Erzeugnissen. Kommen Sie zur Markthalle von Dénia, um dort Erzeugnisse zu kaufen, die die Erde und das Meer hervorbringen, besuchen Sie Montags den Wochenmarkt und schlendern Sie Freitags über den Antiquitätenmarkt. Schauen Sie sich bei Ihrem Hafenbesuch die Stände entlang der „Esplanade Cervantes“ an, kaufen Sie Fisch in der Fischauktionshalle oder streifen Sie einfach durch die Geschäfte in Dénia, wo Sie eine große Vielfalt an Produkten finden werden.

Shopping Denia

Ungefähre Öffnungszeiten der Geschäfte: April/Mai – September: 10:00 bis 13:30 und 17:00 bis 21:00 Uhr. Oktober-März: 9:30 bis 13:00 und 16:30 bis 20:30 Uhr Montag bis Samstag und an einigen Sonn- und Feiertagen.

Für alle Einkaufslustigen bietet Denia eine grosse Anzahl von Geschäften, kleine romantische Gassen, sowie die Hauptstrasse im Zentrum die "Marquesa de Campo", laden zur Shopping-Tour ein. Eine grosse
Auswahl an Schuhgeschäften, Kleidung- und Schmuckläden und natürlich auch Souvenirläden laden zum stöbern ein.

Im nahe gelegenen Ondarra haben seit 2008 die Pforten zu einem grossen Shopping-Center geöffnet.  Dies liegt direkt an der Autobahnausfahrt nach Denia und bietet ausser  exklusiven Geschäften auch Kinos und verschiedene Gastronomien an.   Natürlich gibt es auch in Denia einen Wochenmarkt, der auf jeden Fall  einen Besuch wert ist. Neben einer grossen Vielfalt örtlicher Produkte  wie zum Beispiel Früchten, Gemüse Käse, gibt es auch jede Menge  nützlicher Dinge und Sourvenirs zu kaufen.

Portal Marina shopping center

Städtische Markthalle(Calle Magallanes) ist geöffnet Montag bis Samstag von 7 bis 14 Uhr.
Obst, Gemüse, Fleisch, Fisch, Backwaren, Gepökeltes, Kaffee, Blumen, Schinken, u.s.w.
Zusatzangebot vor der Markthalle:
Freitags : Obst und Gemüse.
Montags : allgemeine Lebensmittel

Markthalle Denia

In der Fischversteigerungshalle (Hafen von Dénia - Fischerdamm) können wir zwischen 15:30 und 18:00 Uhr sehen, wie die Boote in den Hafen einlaufen. Sie werden ein breites Angebot an Meereserzeugnissen vorfinden wie z. Bsp. die rote Garnele von Dénia, Kronenhummer, Seeigel und verschiedene frische
Meeresfrüchte; Tintenfische, Sardellen, Kalamare, alles normalerweise in nahegelegenen Seegebieten gefischt und immer frisch.

Fischverkauf : Von Montag bis Freitag ab 17:00 Uhr, das ganze Jahr hindurch .
Fangverbot: Fangverbot herrscht normalerweise vom 1. Juni bis zum 3. Juli. Während dieser Zeit findet die Versteigerung um 14 Uhr statt, und dann wird auch nur der Fisch versteigert, der von sehr kleinen Booten, für die kein Fangverbot gilt, gefangen wurde. Während dieses Zeitraums findet der Verkauf von Fisch, der von sehr kleinen Booten oder von auswärtigen Fischereigenossenschaften gefangen wurde, zur gewöhnlichen Uhrzeit statt.

Fischverkauf in Denia Fischerei in Denia frischer Fisch in Denia

Wochenmarkt in Denia

Der Wochenmarkt bietet Gemüse und Früchte satt für jedermann. Eine grosse Anzahl an Marktständen bieten Alles, Honig vom Imker, frischen Knoblauch und so allerlei Kräuter. Freitags von 8:30 h bis 14:00 h vor der Markthalle
Der Krämermarkt für Souvenirs, Kleidung, Schuhe, etc.. findet immer Montags auf dem Festplatz Torrecremada statt. Immer Montags von 8:30 h bis 14:00 h

Tomaten frisch und Gemüse in Denia Orangenzeit an der costa Blanca
Flohmarkt

Torrecremada-Gelände: Freitags von 9:00 bis 13:00 UhrEs gibt Antiquitäten und Second-Hand-Sachen. Flohmarkt im Frühling und Sommer : Hafenpromenade „Explanada Cervantes“ Von 19:00 bis 24:00 Uhr (bis 1 Uhr an Abenden vor Sonn- und Feiertagen) Ab Mitte März bis Anfang Juni an Wochenenden und Feiertagen. Im Sommer täglich (Mitte Juni bis Mitte September) Bunte Verkaufsstände mit Modeschmuck, Bildern, Lederwaren und anderen kunsthandwerklichen Produkten

Flohmarkt in Denia

Gastronomie in Denia

Denia wurde im Jahr 2016 von der UNESCO zur kreativen Stadt der Gastronomie ernannt.  Dieser Titel steht für die kulinarische Tradition und Innovation von Denia. Nicht umsonst - es gibt eine Unzahl an Restaurants, Bars und kleinen Gaststätten die je nach Geldbeutel von kleinen landestypischen Snacks und Mini-Tapas bis hin zu oppulenten Mehrgänge Menus servieren. Auch Sternelokale sind in Denia ansässig.

Fideua mit Ente Gambas Garnelen Teller Octopus Tintenfisch frisch

Sehenswürdigkeiten in Denia


Die Burg von Denia
Burg Denia Aussicht von der Burg in Denia Festung und Burg in Denia

Im Zentrum der Altstadt steht auf einem Hügel die eindrucksvolle Burg von Denia, die ein charakteristisches Merkmal der Stadt und ihrer Geschichte darstellt. Die Burg wurde im 11. und 12. Jahrhundert erbaut und wurde seitdem verschiedene Male verändert und umgebaut. An den Hängen wurden einst Überreste von Behausungen und Bauten aus der römischen Dianium Epoche gefunden. Viele Generationen und Belagerungsmächte prägten die Gestaltung und heute noch ist an der Architektur die Vielfalt an Einflüssen zu erkennen.

Gegenwärtig ist das Castillo von Denia ein Emblem des Kulturerbes von Spanien, an dem permanente Umgestaltungsmassnahmen zur Erhöhung des Bekanntheitgrades, durchgeführt werden. Zur Zeit beherbergt das Castillo das archäologische Museum und kann gegen ein kleines Eintrittsgeld besichtigt werden. Wir empfehlen einen Besuch, da man hier viel Geschichte am selben Ort bewundern kann, und allein schon die Aussicht auf die Umgebung ist einen Besuch wert.

Aufstieg zu Fuß: über Treppen am Rathaus
Mit dem PKW: über die Avenida del Cid und die Straße Calle San Francisco. Man kann mit dem Auto in den höhergelegenen Burghof hineinfahren (außer, wenn vor der Burg Musikkonzerte „Música al Castell“oder sonstige besondere Veranstaltungen stattfinden.) Telefon: 96 642 06 56
Besuchszeiten (täglich) :
November - März: 10:00 - 13:00 und 15:00 - 18:00 UhrApril - Mai: 10:00 - 13:30 und 15:30 - 19:00 UhrJuni: 10:00 - 13:30 und 16:00 - 19:30 Uhr Juli - August: 10:00 - 13.30 und 17:00 - 20:30 Uhr(nächtlich bis 00:30 Uhr außer an Konzerttagen) September: 10:00 - 13:30 und 16:00 - 20:00 Uhr Oktober: 10:00 - 13:00 und15:00 -18.30 Uhr
Eintrittspreise :  Erwachsene: 3 €Kinder (5-12 Jahre): 1 €Rentner: 2€Studenten: 2 €Fahrzeuge: 3 €Gruppen (ab 10 Personen): 2 € pro Person

Feste und Feierlichkeiten in Denia

Denia ist bekannt für seine Feste, das Gebiet rund um Denia feiert die meisten Feste in ganz Spanien. Spektakuläre Umzüge, Stiertreiben, Trachten und kulturell überlieferte Zeremonien, faszinieren die Menschen immer wieder aufs Neue. Auch wegen der Hartnäckigkeit mit der an alten Traditionen der Region festgehalten wird. Oft beginnen die Feste früh morgens und ziehen sich über Tage und bis späte in die Nacht hinein. Alle Altersgruppen und Generationen machen mit, oftmals werden auf den Strassen und vor den Häusern Tische aufgestellt und Nachbarn und Freunde zu Essen und Trinken eingeladen. Meist werden alle Feiern mit einem spektakulären Feuerwerk beendet. In diesem Punkt sind die Spanier unschlagbar.

Einige der wichtigsten Feste "fiestas" sind :

Fallas in Denia:

Insgesamt 10 Zünfte planen jedes Jahr die Fallas in Denia. DieseFeierlichkeiten beginnen mit der Planung und Vorbereitung der ausPappmache gefertigten, riesigen Skulpturen auf den Strassen im Zentrumvon Denia. Prozessionen, Knallkörper, Musik, Essen und populäreAbendgalas, Feuerwerke und vieles mehr. Verpassen Sie auf keinen Fallden Aufbau der Monumente, die Blumengabe an die heilige Jungfrau und dasgrosse Finale der „fallas“ in der Nacht von San José (Verbrennung der Pappmonumente auf den Strassen).

Feuer und Fallas Denia

Wunderschöne Figuren und Skulpturen die später abgebrannt werden.

die kleinen Falleras in Denia

Schon die Kleinsten werden mit der Tradition vertraut gemacht und dürfen sich in herrlichen Kleidern auf den Umzügen zeigen.

Wir verfügen über Appartements und Ferienhäuser, gut gelegen in der Nähe oder direkt im Zentrum von Denia, um die Feierlichkeiten mitzuerleben.

Kontaktieren Sie uns jetzt !
tel. 0034 966 424 967


Las Fiestas Patronales de la Santísima Sangre:

Dieses lokale Fest von Denia mit dem Bullentreiben findet im Juli eines jeden Jahres statt und ist bekannt für seine "Bous al Mar" (wörtl. Übersetzt: Bullen zum Meer). Die Tiere werden auf den Strassen losgelassen um dann von spanischen Männern (manchmal auch Frauen) aufgehetzt zu werden.  Die Spanier lieben dieses Fest, aber Tierschützer- und Liebhaber sollten an diesem Tag lieber einen Bogen um das Fest machen. Die Tage rund um das Bullentreiben sind lebhaft und von vielen Attraktionen, wie z.B. Konzerte und Strassenfesten, erfüllt und enden mit einer prunkvollen Parade aus herrlichen Umzugswagen, der so genannten "Correfoc". Diese "fiesta" wurde offiziell zu einem touristisch interessanten Höhepunkt ernannt .

Stiere in Denia - Das Spektakel "bous a la mar"

Bous a la mar ist ein Spektakel im Hafen von Denia, wo die jungen Leute aber auch jeder der mutig genug ist,  mit den Stieren spielen und sie dazu bringen ins Hafenbecken zu springen. Stiere können erstaunlich gut schwimmen und werden dann mit bemannten kleinen Booten, über eine Rampe wieder aus dem Wasser geleitet. Dieses Event zieht jedes  Jahr viele Touristen an die sich auf der Tribüne die Stiere und alle Herausforderer ohne Gefahr ansehen können. So mancher Tourist hat sich schon ein Herz gefasst und ist danach in den Käfig am Rande der Arena gesprungen.

Bous a la mar Stiere in Denia
Die Moros y Cristianos (Muslimen und Christen)

Moros Masken Umzug Denia

Die Festumzüge sind eine Show der prachtvollsten Kostüme und Masken, die teilweise schon über Generationen weitervererbt werden

Königin Denia Christen

Auf den Festwagen werden die Königinnen der jeweiligen Gruppe zur Schau gestellt

Die fiesta der "Moros y Cristianos" hat eine grosse und sehr lange Tradtion in der Comunitad Valencia. Fas jeder Ort und jedes Dorf feiert dies auf seine eigen Art und Weise mit eigenen Zünften und Kostümen, die von Generation zu Generation weitervererbt werden. Die Geschichte dieses Festes basiert auf der Zeit als die Muslimen die iberische Halbinsel eroberten und besetzten. In einem spektakulären Befreiungsschlag gelang es später den Christen, während der Konquisition, die Muslimen wieder aus ihrem Land zu vertreiben. Die Zünfte eines jeden Ortes sind in Christen und Musleme unterteilt und jede trägt die jeweils passenden Kostüme. Mit viel Musik und Paraden und wirklich prachtvollen Kostümen, wird die Geschichte nachgespielt und dargestellt, unterstützt von Kanonenschlägen, Böllerschüssen und vielerorts mit echten Lanzenkämpfen zu Pferd. Natürlich wird auch dieses Fest mit einem grossen Umzug und einem Feuerwerk beendet.

Wohngebiete, Zonen und Lage unserer Ferienhäuser rund um Denia, Luxus Villen und Ferienwohnungen in Denia:

Zentrum :

Hier befinden sich die meisten Geschäfte, Bars und Restaurants inbegehbarer Entfernung. Am Ende der Haupt-Geschäftsstrasse "Marques deCampo" befindet sich der Hafen. Im Zentrum befinden sich auch die Bürosdes Tourismusverbandes und die Endstation der Zugverbindung nachAlicante..

Las Marinas:

ist der Küstenstreifen entlang östlicher Richtung von Denia Zentrum, an dem sich auch die meisten Sandstrände befinden. Entlang der ca. 14 km, befinden sich die meisten Appartementanlagen, viele davon auch mit direktem Zugang zum Strand. Entlang dieser Strasse gibt es auch eine regelmässige Busverbindung nach Denia Zentrum, sodass die Urlauber ohne Probleme auch ein Appartement etwas ausserhalb vom Zentrum wählen können.

Strandbar in Las Marinas Sandstrand in Denia Strand im Sommer Denia
Las Rotas:

ist die Küste entlang der westlichen Richtung von Denia Zentrum. Hier befinden sich wenige Sandstrände, jedoch wunderschöne, naturbelassene Steinstrände und Felsbuchten befinden. Die Strände erstrecken sich über eine Distanz von 4 km. Die von uns angebotenen Ferienhäuser und -wohnungen in Las Rotas befinden sich hauptsächlich an den Zufahrtsstrassen nach Las Rotas.

Strand bei Las Rotas

 

Punta Negra Taucherstrand

 

Das Gebiet am Fusse des Montgó:

bei unseren Ferienobjekten werden diese Gebiete mit dem Hinweis,"Montgo", "La Pedrera" , "Altamiro", "Les Galeretes" und "Los Campusos"angeboten. Hier befinden sich mehr Ferienhäuser und Ferienvillen als Ferienappartements. Die meisten befinden sich in Halbhöhenlage undbieten oft fantastische Ausblicke auf die Bucht von Denia. Die Gebieteam Montgó sind meist sehr ruhig und privat, und meist nur in kurzer Distanz zum Zentrum von Denia.

Aussicht von den Wohngebieten am Montgo
La Sella :

gehört geografisch eigentlich zur Gemeinde von Pedreguer, wird aber ortsüblich nur mit Denia in Zusammenhang erwähnt. Ein luxuriöses Wohngebiet auf einer Anhöhe, zu deren Fusse sich der Golfplatz von La Sella, mit seinen Installationen wie Reitstall und Tennis, befindet. Hier gibt es fast nur Einfamilienvillas die meisten davon mit herrlichem Panoramablick über die Küste und die umliegenden Berge. Das Wohngebiet wird von einem 24-Stunden Sicherheitsdienst bewacht.

Wir haben hier wunderschöne Mietobjekte im Angebot, alle mit traumhafter Aussicht auf den Golfplatz oder das Meer und die Berge von Pego, Oliva und Montgo

La Sella Golf Eingang La Sella Wohngebiet Sonnenuntergang Golfplatz
La Jara :
Waschhaus in La Xara - La Jara

Antike Gebäude in La Xara - das alte Waschhaus das heute Teil der Wohnanlage Ca la Xara bildet.

Quellen in la Xara

Früher gab es eine Vielzahl an natürlichen Bodenquellen in La Xara.

La Jara oder in valenciano La Xara, ein kleines Dorf oder auch Ortsteil südöstlich von Denia. Wer das ursprüngliche Leben im Dorf miterleben möchte ist hier richtig. Nur wenige kleine Läden, ein Hotel und ein Supermarkt vervollständigen den Ort. La Xara ist günstig gelegen um Denia, La Jara, Jesus Pobre, La Sella und Javea zu besuchen, da dies fast in der Mitte liegt.

Jesús Pobre :

Dieses kleine urige Dörfchen befindet sich auf dem Weg von Denia nach Javea, etwas im Landesinneren. Dennoch erreicht man von dort aus in 15 Autominuten die Strände von Denia. Dieses Dorf, dessen Name übersetzt "armer Jesus" bedeutet, ist sehr idyllisch und ideal als Ausgangspunkt um das Landesinnere der Costa Blanca zu erforschen.   

Kloster Jesus Pobre Kirche Jesus Pobre Riu Rau Event  Jesus Pobre

Sport und Aktivitäten rund um Denia

Windsurfen , Kitesurfen und Drachensurfen

Dénia ist einer der am besten fürs Windsurfen und Drachensurfen geeigneten Orte in Spanien.
Es wehen die warmen bis heißen Winde el Garbí, el Llebeig,... mit einer Windstärkevon 3,5 bis 7, so daß ideale Bedingungen herrschen, um die Meereswellen zu reiten.

Eine Windsurf-Schule befindet sich am Strand „Els Molins“ (Gebiet Las Marinas), und zwar in der Zone, die allgemein als Nova Dénia bekannt ist.Auch der Strand “Playa de les Deveses” kann zum Windsurfen und Drachensurfen empfohlen werden. Der Zugang ins Meer ist mit Bojen ausgewiesen.


Windsurfen Denia
Jetski Mieten oder Mitbringen

Am Strand Albaranas von (Las Marinas) gibt es einen Stand,  wo man Jet-Skis mieten oder einen Jet-Ski Ausflug buchen kann. Auch im Sporthafen La Marina de Denia gibt es verschiedene Stände und Büros wo Jet-ski an privat, aber auch komplette Ausflüge mit Führer gebucht werden können. Wenn Sie einen eigenen Jet-Ski besitzen, können Sie an folgenden Stränden besonders markierte Passagen benutzen, um Ihr Gerät zu Wasser zu lassen und später wieder an Land zu bringen:

Strand Punta del Raset, Strand Albaranes, Strand Les Marines, Strand Els Molins, Strand Les Deveses und La Marina de Denia (gegen Gbühr an der Schiffsrampe, auch mit Frischwasser zum Abspülen,

Jet ski  Ausflug in Denia

Tauchen

Dank der Artenvielfalt der Fauna und Flora auf dem Meeresgrund entlang der Küste von Dénia ist der Tauchsport hier eine der Top-Sportarten. Die felsigen Buchten im Gebiet Las Rotas und die Steilküste am Kap San Antonio stellen eine für’s Tauchen ideale Zone dar, die aufgrund des Artenreichtums auf dem Meeresgrund als Meeresreservat deklariert wurde. Innerhalb dieses Meeresreservats kann man nur mit einer Sondergenehmigung tauchen. Die Zahl der Genehmigungen, die man bei der Tourist Info Dénia (Fremdenverkehrsamt) beantragen kann, ist für jeden Tag begrenzt.

Tauchen im Meer bei Denia

Felsige Buchten im Gebiet Las Rotas sind :  Strand El Trampoli, Strand Punta Negra und Strand Arenetes

Fahrradfahren und Biken in und um Denia

Denia und die Costa Blanca werden im Profi Radsport, aber auch bei Hobby Radfahrern und Mountainbikern immer bekannter und beliebter. Das milde Klima im Winter lockt viele Radsport Clubs an um hier die Kilometer zu trainieren. Denia hat darauf reagiert und viele neue Radwege angelegt. Touren finden Sie inzwischen auf vielen Webseiten im Internet aber auch beim Tourismusbüro in Denia. Die herrliche Mediterrane Landschaft und das Klima machen Radfahren hier besonders atraktiv.

Schwimmen in Denia Tennis in Denia Biken in Denia
Golf rund um Denia

Zwischen Alicante und Valencia gibt verschiedene Möglichkeiten um den Golfplatz Ihrer Wahl auszuwählen. In der Umgebung von Denia wird natürlich der 18-Loch Golfplatz von La Sella bevorzugt. In nächster Nähe befinden sich auch noch der Oliva Nova Golfplatz, ebenfalls mit 18 Loch und der Golfclub in Javea mit 9 Loch. Ausführliche Informationen gibt es hier . Gerne sind wir Ihnen behilflich Kurse und Greenfees für Sie zu buchen oder vorzubestellen. Dies ist besonders im Sommer empfehlenswert, da die Golfplätze oft sehr gut besucht sind und es dann möglicherweise beim Abschlag zu Verzögerungen kommt.

Tennis in Denia

Viele Hotels, aber auch Appartement Anlagen und teilweise auch private Ferienhäuser bieten inzwischen Tennis- oder Paddelplätze zur Benutzung an. Fragen Sie uns nach Mietobjekten mit Tennisplätzen. Natürlich verfügt Denia aber auch über einen Tennisclub. Kontakt : Club de tenis Denia Tel. +34 965782190 email : informacion@clubdetenisdenia.com Partida La Marjal, no. 5, E-03700 Denia

Fitness, Laufen und Schwimmen

Denia bietet eine grosse Anzahl an Fitness-Studios aller Grössen und Preisklassen, sodass bestimmt für jederman etwas dabei ist. Wochen- oder Tageskarten sind in allen Studios möglich. Die lange, flache Strandmeile von Denia ist ideal um einen langen Spaziergang, Jogging oder schnelles Laufen. Zwischen dem Hafen und Las Rotas findet man stándig eine Vielzahl an sportlicher Menschen die sich zu allen Tageszeiten von der guten Meerluft zum Laufen animieren lassen. Am Strand von Marineta Cassiana in Denia, finden in den Sommermonaten zweimal wöchentlich am Morgen Gymnastik- und Aerobic Kurse statt. Denia bietet auch für die kühleren Jahreszeiten geschlossene Schwimmbäder an :

  • Aqualia Denia, Fitnesscenter  (centrodeportivo.es)
  • Club Nautico, Schwimmhalle  (cndenia.es/club-nautico/servicios_piscina.php)

  • Gym Denia, Fitnesscenter mit kleinem Schwimmbad (deniacentrodefitness.com)

Wellness in Denia

Es ist wichtig, sich zu entspannen, die Uhr wegzulegen und sich verwöhnen zu lassen, um Körper und Geist zu erfrischen. Nachfolgend finden sie einige der besten Wellnessoasen in und um Dénia

  • Daniya Spa (Daniya Hotel Spa & Bussiness),Anschrift: C/Sardina 11, Telefon: 0034/902 360 40 41, Web: daniyahotels.com
  • La Sella Spa (Hotel Dénia Marriott La Sella Golf Resort and Spa) Anschrift: Alquería de Ferrando, Telefon: 0034/966 46 90 80, Web: lasellaspa.com

  • Golf Hotel Oliva Nova

Wellness in Denia
Naturpark Montgó

Der Berg Montgó und seine nähere Umgebung wurden im Jahre 1987 offiziell wegen ihrer schönen Landschaft und ihrer Tier- und Pflanzenwelt zum Naturpark erklärt.
Der Berg hat eine Höhe von 753 Metern, und er bietet mehr als 600 Pflanzenarten einen Lebensraum. Unter diesen sind vor allem der Kermeseichenbestand, der Schopflavendel, der Meeresfenchel,
die valenzianische Felsenveilchen, die Höhlenskabiose, der schwarze Sadebaum und die Zwergpalme zu erwähnen.
Was die Tierwelt betrifft, kann man Vogelarten wie zum Beispiel die gelbfüßige Möwe oder die Audouin- Möwe, verschiedene Rabenarten und Greifvögel – Habichtsadler, ein Paar Uhus, gewöhnliche Turmfalken und Wanderfalken – sowie Reptilien, Amphibien und Säugetiere wie zum Beispiel den Siebenschläfer mit Blesse, Kaninchen, Dachse, Ginsterkatzen und andere beobachten..

Wanderweg zum Berg Montgo

Wanderweg auf der Plana Ebene zum Bergaufstieg Montgo.

Cap San Antonio

Sicht auf das Cap von San Antonio, welches ebenfalls zum Naturschutzgebiet Montgo gehört.

Naturschutzgebiet am Fusse des Montgo

Am Fusse des Montgo - Flussbett Riu Gorgo mit vielen mediterranen Pflanzen

Wandern Sie über die Kurzstrecken (PR V 152) oder die „Route Verde“ („Grüne Route“). Alle diese Strecken sind ausgeschildert und von niedriger bis mittlerer Schwierigkeit.
Entdecken Sie die Höhlen “Cova de l´Aigua“ oder „Cova del Camell“, wandern Sie hinauf zum Gipfel des Montgó, von dem aus man einen herrlichen Ausblick in alle Richtungen hat, spüren Sie die Natur hautnah, mit dem Meer im Hintergrund.




Symbolerklärung

Verfügbarkeit und Preise suchen
Ankunft
Abreise
Quality Rent a Villa Denia
Calle Dársena de babor s.n.
La Marina de Denia, Edif. F2, Local 3
03700 Denia
España
Tel: +34 966 424 967
Fax: +34 966 431 211
www.qualityrent.com
Soziales Netz
Erhalten Sie immer unsere neuesten Angebote
Online Booking System Powered by i-rent.net